Nicht alle Früchte sind zum Kühlen im Gefrierschrank geeignet

- Jan 03, 2018 -

Mit der steigenden Nachfrage von Menschen nach Nahrungsmitteln sind immer mehr Kühlgeräte in Supermärkte, Convenience-Stores, Obstläden und einzelne Familien eingegangen. Der offensichtlichste Teil sind Kühlvitrinen.

Da die Obstlebenerhaltung unersetzliche Nahrung, gekühlte Verkaufsmöbel, Anzeige der Frucht, die Sie natürlich die beste Wahl für die Erhaltung der Früchte, wie Obstplantage sind, stellte Babson Fruchtfruchtgeschäft fast das Fruchtluftvorhangkabinett, Kühlvitrinen. Als Hersteller von Kühl-Eis-Kühlschränken forscht Green Zero ein wenig an der Konservierung von Dingen. Nicht alle Früchte sind für den Kühlschrank geeignet. Welche Art von Obst eignet sich nicht für die Obstkühlvitrine?

Pitaya, Mango, Litchi, Longan, Papaya, Rambutan usw. sind sehr beliebt. Sobald diese Früchte jedoch in die Kühlvitrine gegeben werden, beginnen die schwarzen Flecken in einigen Tagen zu erscheinen. Was ist los?

Tropische und subtropische Früchte haben Angst vor niedrigen Temperaturen, die mit ihren Anbaugebieten und dem Klima zusammenhängen. In warmen Gebieten, vor allem im Sommer, ist das Wachstum der Früchte in der Regel schlechter als in kalten Klimazonen und Früchten, die im Herbst angebaut werden. Daher können einige gemäßigte Früchte, wie Trauben, Äpfel und Birnen, eine Rolle bei der Konservierung des Kühlschranks spielen.

Welches Obst eignet sich nicht für die Obstkühlvitrine? Die Verbraucher im Norden wissen oft nicht viel über die Eigenschaften von tropischen Früchten. Tatsächlich haben die meisten Angst vor Kälte und eignen sich nicht für die Kühllagerung in Kühlvitrinen. Die Haut der Frucht ist eingesunken und es erscheinen dunkelbraune Flecken, was bedeutet, dass die Frucht erfroren ist. Frostbeulenfrüchte sind nicht nur beschädigt, sondern auch leicht zu verderben. In einigen Tagen wird die Farbe des Fleisches braun und beginnt zu verfaulen.

Im täglichen Leben werden tropische Früchte am besten an dunklen und kühlen Orten gelagert. Wenn sie in Kühlvitrinen aufgestellt werden, sollten sie in einen Hochtemperatur-Gemüse- und Fruchtbehälter gegeben werden. Die beste Zeit, sie zu bewahren, ist nicht mehr als zwei Tage. Einige unreife tropische Früchte haben eine schlechtere Kältebeständigkeit, weshalb es besser ist, sie nicht in eine Kühlvitrine zu stellen. Ansonsten können sie nicht nur nicht normal reifen, sondern können auch verrotten und nicht gegessen werden. Nach dem Herausnehmen der tropischen Früchte aus der Kühlvitrine wird die Verschlechterung bei normaler Temperatur beschleunigt, so dass es notwendig ist, so schnell wie möglich zu essen.

Daher sollten die tropischen, subtropischen und anderen Früchte nicht in Kühlvitrinen aufbewahrt werden.


Weitere Nachrichten

In Verbindung stehende Artikel

  • Hocheffiziente und tragbare 30L Mini Bar Kühlschrank
  • 6 Türen Edelstahl Gefrierschrank mit stabiler Niedrigtemperatur
  • Gehobene 2 Türen Küche Gefrierschrank mit Danfoss Kompressor
  • 2-türig vertikale Gefrierschrank mit Danfoss Kompressor
  • Aufrechte 1,8 m Edelstahl Arbeitsplatte Gefrierschrank mit intelligenten Thermostat
  • Mini Bar Kühlschrank ohne Kompressor